Rosenmontagsempfang · 09.02.2015
weitere Fotos vom Rosenmontagsempfang/Rosenmontagsumzug >> hier

Kinderprinz Frank I. Deters und Prinz Frank II. Hörnschemeyer stimmten sich mit ihrem Hofstaat vor dem Rathaus mit Hilfe närrischer Töne des „Dammer Narrenblechs“ auf den Empfang der Stadt Damme und der Dammer Carnevalsgesellschaft von 1614 e.V. ein.

Ehrengast des Rosenmontagsempfangs 2015 im Dammer Rathaus war der Fraktionsvorsitzende der CDU im Niedersächsischen Landtag Björn Thümler, hier nach der herzlichen Begrüßung durch Präsident Wolfgang Friemerding.

Die annähernd 300 Gäste des Rosenmontagempfangs bringen den beiden Tollitäten der Dammer Carnevalsgesellschaft bei deren Einzug in das Rathausfoyer stehende Ovationen entgegen.

Bürgermeister Gerd Muhle begrüßte die namhaftesten und hochrangigsten Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Kirche und Carneval in gewohnt launigen Worten.

Der Präsident der Dammer Carnevalsgesellschaft von 1614 Wolfgang Friemerding erklärte in seiner Rede, warum Damme schon lange Narrenhochburg ist und bleiben wird. Zudem deutete er zum Ende der Session bzw. bei der nächsten Generalversammlung seinen Rücktritt vom Präsidentenamt an.

Ein Höhepunkt des Rosenmontagsempfangs war die Übergabe einer Urkunde an die langjährige Preisrichterin Ingeborg Wittig, die 2015 zum Carneval 50 Jahre der närrischen Bewertungskommission für die Wagen und Gruppen in den Umzügen angehört. Der Dank der Gäste im Rathaus äußerte sich in lang anhaltendem Beifall.

Ehrengast Björn Thümler erkannte in seiner laut eigenem Bekunden „ersten Büttenrede seines Lebens“ den außerordentlichen Stellenwert des Dammer Carnevals nicht nur für die Region, sondern weit darüber hinaus, indem er Damme zur „wirklichen Narrenhochburg Norddeutschlands“ erklärte, die alles andere in den Schatten stelle. Eine politische Deutung des roten Narrenhuts und der roten Schaumstoffnase hielt er für möglich, aber nicht notwendig.

Zur anschließenden Übergabe der Schlüssel der Dammer Stadttore fanden sich auf der Tribüne vor dem Rathaus ein (v.l.): Preisrichter Dr. Ludger Kampsen, Hofnarr Peter Nieberding, Adjutant Thorsten Diekmann, Bürgermeister Gerd Muhle, Landtagsabgeordneter Christian Calderone, Se. Tollität Frank II. Hörnschemeyer,
CDU-Landtagsfraktionsvorsitzender Björn Thümler, Präsident Wolfgang Friemerding, Adjutant Andre von der Heide.

Erleichtert ob der symbolischen Überlassung der Amtsgeschäfte der Stadt Damme zeigte sich Bürgermeister Gerd Muhle, begeistert hingegen Se. Tollität Frank II., der triumphierend den Stadtschlüssel in der Hand hält. Mit auf dem Bild als zweiter von rechts Kinderprinz Frank I. Deters.



weitere Fotosvom Rosenmontagsempfang/Rosenmontagsumzug >> hier



>> nach oben